Sie befinden sich hier: Startseite » Reiseplanung

Ein Urlaub an Bord will gut vorbereitet und durchdacht sein, damit man in entspannte Ferien starten kann. Wir haben hier einige nützliche Tipps zusammengestellt, die Ihn en dabei helfen werden. Natürlich stehen wir für Fragen rund um die Reiseplanung jederzeit auch gern persönlich zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an – wir sind für Sie da! Selbstverständlich auch, wenn Sie bereits an Bord sind.

Angeln: Es gibt wunderschöne Angelseen in unserer Region. Für die Seen benötigt man einen entsprechenden Angelschein. Diesen kann man für die Brandenburger Gewässer direkt in Rheinsberg bei „Angeln-Jagen-Wandern“, Schloßstr. 5, Tel. 033931-38076 erwerben. Für die Gewässer an der Mecklenburgischen Seenplatte gibt es bei verschiedenen Fischern entlang der Strecke die Möglichkeit, den Angelschein zu erstehen.

Beiboot: Ein Beiboot ist sehr praktisch, wenn man schnell mal an Land möchte oder einfach nur, um zusätzlichen Spaß zu haben. . Sie können es mit oder ohne Außenbordmotor dazu buchen und und bezahlen dafür 10,00 € (Beiboot) und 5,00 € (Außenbordmotor) pro Tag.

Betriebskosten: Die Betriebskosten werden am Ende der Fahrt nach gefahrenen Betriebsstunden abgerechnet. Die Kosten für den Gasverbrauch sind hierbei inklusive. Die verschiedenen Verbrauchswerte sind in der Preisliste nachzulesen.

Bettwäsche, Handtücher: Wäschepakete können Sie selbst mitbringen oder bei uns für 8,00 € pro Person dazu buchen. Enthalten sind Bettbezüge, Laken, ein Bade- sowie ein Handtuch. Bei längeren Fahrten wird entsprechend mehr Wäsche an Bord sein.

Bootsübernahme/-Rückgabe: Die Boote können bei Anreise ab 14.00 Uhr übernommen werden. Uns ist es sehr wichtig unseren Kunden eine pünktliche Schiffsübernahme zu gewährleisten. Die Einweisung findet individuell an Bord statt. Die Rückgabe erfolgt bis 9.00 Uhr am Abreisetag. Andere Rückgabezeiten sind nach telefonischer Rücksprache selbstverständlich kein Problem.

Charterschein: Gäste ohne Sportbootführerschein Binnen benötigen vor Ort eine Chartereinweisung. Diese dauert circa drei Stunden; es gibt einen praktischen und einen theoretischen Teil. Die Einweisungen finden bei uns individuell und direkt an Bord der gecharterten Yacht statt.

Fahrrad: Fahrräder können Sie direkt bei uns für 5,00 € pro Tag dazu buchen. Des Weiteren gibt es entlang der verschiedenen Routen auch Möglichkeiten Räder auszuleihen. Wenn Sie Ihre eigenen Fahrräder mitbringen möchten, achten Sie bitte darauf, dass das gebuchte Boot ausreichend Platz dafür bietet.

Haustier: Gäste mit Haustieren sind bei uns herzlich willkommen. Von Hund über Katze bis hin zum Wellensittich können alle Tiere gern mit an Bord unserer Schiffe. Die Tiere sollten vorher angemeldet werden und wir berechnen eine zusätzliche Reinigungspauschale von 30,00 € (Miniwoche oder Wochenende) bzw. 50,00 € (Woche oder länger).

Lebensmittel: Wir bieten unseren Gästen einen Lebensmittellieferservice an. Sie können sich auf unserer Homepage eine Lebensmittelliste herunterladen, zu Hause ausfüllen und uns bis spätestens eine Woche vor Fahrtantritt zurücksenden. Die bestellten Lebensmittel sind dann bereits an Bord verstaut und gekühlt, wenn Sie ankommen.

One-Way: Zwischen den beiden Standorten (Hafendorf Rheinsberg und Berlin-Spandau) sind Einwegfahrten möglich. Es wird ein Zuschlag von 80,00 € berechnet. Die Touren sind auch ohne Sportbootführerschein Binnen buchbar. Für die Strecke ab bzw. bis Liebenwalde (im führerscheinpflichtigen Gebiet) stellen wir einen Skipper zur Verfügung.

Parkplatz: Parkplätze für die Unterstellung ihres Fahrzeugs stehen je nach Wunsch und nach den Möglichkeiten des jeweiligen Standorts kostenfrei und kostenpflichtig zur Verfügung.

Personentransfer: Bei Bedarf sind Transferfahrten zwischen den beiden Standorten (ca. 1h15min Fahrzeit), vom Flughafen oder auch Bahnhof möglich. Dies muss vor Fahrtantritt rechtzeitig angemeldet werden, damit wir entsprechend planen können.

Schleusen: Die Schleusen sind kostenfrei. Die Öffnungszeiten der verschiedenen Schleusen können Sie im Bordbuch nachlesen. In der Hauptsaison empfehlen wir das Befahren am frühen Morgen oder gegen Abend, um lange Wartezeiten zu vermeiden.

Sicherheit an Bord: Rettungswesten befinden sich an Bord; die passenden Rettungswesten für Kinder werden bei Anreise ausgegeben. Wenn Sie während des Törns Fragen oder Probleme haben, sind wir jederzeit erreichbar. Die entsprechenden Telefonnummern finden Sie an Bord unserer Schiffe.

Spülmittel, Geschirrtücher: An Bord unserer Schiffe finden Sie ein Servicepaket, welches die Grundausstattung für die Küche beinhaltet. Spülmittel stellen wir ebenfalls zur Verfügung.

Übernachtung: Sie können selbst entscheiden, wo sie übernachten möchten. Auf Ihrem Törn gibt es viele schöne Buchten und Möglichkeiten, um dort eine ruhige Nacht auf dem Wasser zu verbringen. Liegeplätze in Häfen sind für Gäste meist ausgezeichnet oder der Hafenmeister weist Sie ein und hilft beim Anlegen. Die Übernachtung kostet ca. 1,50 € pro laufenden Meter Bootslänge. Für die Nutzung der Sanitäranlagen und des Stroms an Land wird meist eine kleine Pauschale verlangt.

Versicherung: Die Boote sind Haftpflicht- und Vollkaskoversichert. Bei Anreise ist eine Kaution in bar oder per EC-Karte zu hinterlegen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit vor Ort eine Gebühr für reduzierte Kaution zu bezahlen. Damit wird im Falle eines Schadens die Haftungshöhe auf 90,00 € reduziert.

WC-Papier: Toilettenpapier befindet sich in ausreichender Menge an Bord. Dies ist spezielles Bootspapier und für die Toiletten an Bord geeignet.

Wasserkarten: Wasserkarten befinden sich an Bord unserer Schiffe. Hier finden sie alle nützlichen Informationen von Häfen über Schleusen und Brücken. Die Karten stammen von dem bekannten Verlag Quick Maritim.